Presse

Hier finden Sie den Pressespiegel 2016 zum Anschauen und zum Download:
Pressespiegel Feb-Dez 2016.pdf (8,9 MB)

Der BVR im Spiegel der Presse

  • Kunstmarkt im Bürgerhaus Kunstmarkt im Bürgerhaus

    Am Sonntag, den 9. April war es – nach einer längeren Pause – wieder so weit: Von 11 bis 17 Uhr stellten beim Kunstmarkt Rissener Kunstschaffende aller Sparten ihre Werke im Bürgerhaus zum Verkauf aus. Mit dabei waren: Peter Däbritz, Stine Enzelmann, Shola Feldkamp, Sabine Hasse, Otto Hoppe, Yvonne...

  • Dorfgespräch im April: Aldi in Rissen Dorfgespräch im April: Aldi in Rissen

    Das ehemalige Gelände der Firma Berendsohn in Rissen gehört bereits dem Discount-Riesen Aldi. Entstehen soll an der Rissener Landstraße 252 eine neue Filiale von Aldi Nord. Geplant ist eine Verkaufsfläche von 1040 Quadratmetern. Darüber sollen 14 Wohneinheiten liegen. Der Bürgerverein lud am 18....

  • Dorfgespräch: Sven Wendt ist Rissens Bünabe Dorfgespräch: Sven Wendt ist Rissens Bünabe

    In Rissen ist ein „Neuer“ unterwegs – und manch Auto- oder Radfahrer hat schon eine mehr oder weniger erfreuliche Begegnung mit ihm gehabt. Sven Wendt ist der neue „Bürgernahe Beamte“ – so heißt das auf Polizeideutsch. Viele Rissener und Kinder nennen ihn lieber den Dorfpolizisten. Das klingt...

  • Im Bürgerhaus: Cornelia Döhmer weiht Menschen in die Kunst des Querflötenspiels ein Im Bürgerhaus: Cornelia Döhmer weiht Menschen in die Kunst des Querflötenspiels ein

    Im Bürgerhaus des Rissener Bürgervereins passiert viel. Nicht nur die themenbezogenen „Dorfgespräche“ und der frühstücksfröhliche „Sonntagsschnack“, die der emsige Verein organisiert, locken Jung und Alt in die Alte Steinschule an der Wedeler Landstraße. Im Bürgerhaus kann man sich verschiedenen...

  • "Dorfgespräch" mit Stadtteilschreiber Hubert Wudtke "Dorfgespräch" mit Stadtteilschreiber Hubert Wudtke

    Wer hätte gedacht, dass Rissen einstmals bevorzugter Landsitz von adligen Strand- und Seeräubern war? Die Geschichte des vertriebenen Grafen Clancarty liest sich bei Hubert Wudtke wie ein Historienkrimi im Seifenopernformat. So etwas muss man wissen, wenn man künftig arglos am Wittenbergener...

  • Feiern, diskutieren, radeln... Feiern, diskutieren, radeln...

    Wann kommt endlich der Bürgerbus für Rissen, wie soll Wohnungsbau im Stadtteil aussehen, können sich junge Familien das Leben im Dorf überhaupt noch leisten? - Die Teilnehmer des ersten "Sonntagsschnacks" des Bürgervereins im neuen Jahr diskutierten vor allen Dingen über die Zukunft ihres...

eMail-Newsletter

Anmeldung:

Kontakt

Bürgerverein Rissen e.V.
Wedeler Landstraße 2
22559 Hamburg

Tel.: 040 - 81 12 56
Fax: 040 - 81 99 47 23

© 2017 Bürgerverein Rissen e.V. - Alle Rechte vorbehalten