„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ - Die Lieblingsgedichte der Deutschen

08.11.2016 19:12

Die Deutschen haben erklärte Lieblingsgedichte. Für alle Befindlichkeiten und Lebenslagen findet sich ein poetischer Schatz bei den Klassikern bis in die Moderne. Am Montag, 14. November um 18 Uhr führt der Rissener Wilfried Brusch in diese Schätze der deutschen Kultur ein, kommentiert und liest aus der Sammlung „Die Lieblingsgedichte der Deutschen“ von Lutz Hagestedt (im Bild: Buchcover).

Die Veranstaltung der Kunst und Wissenschaft Gruppe West und der Blumengruppe des Bürgervereins Rissen findet im Bürgerhaus Rissen statt und ist öffentlich. Brusch hat Gedichte nach verschiedenen thematischen, inhaltlichen und formalen Aspekten ausgewählt und für die Lesung zusammengestellt. Naturgedichte zu den Tages- und Jahreszeiten sind ebenso dabei wie Liebesgedichte, religiöse und philosophische Poesie, Balladen – und natürlich darf auch der skurrile Humor nicht fehlen, der in der Dichtkunst aller Zeiten erstaunliche Blüten getrieben hat.

Literaturinteressierte Rissenerinnen und Rissener sind zu diesem Abend herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Auf Wunsch hält der Bürgerverein ein Glas Wein und andere Getränke bereit. Spenden zugunsten der Arbeit der Blumengruppe des Bürgervereins Rissen e.V. sind willkommen. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten bei: wilfried.brusch@gmx.de. Kontakt: info@buergerverein-rissen.de, Telefon: 040-81 12 56.

Zurück

eMail-Newsletter

Anmeldung:

Kontakt

Bürgerverein Rissen e.V.
Wedeler Landstraße 2
22559 Hamburg

Tel.: 040 - 81 12 56
Fax: 040 - 81 99 47 23

© 2017 Bürgerverein Rissen e.V. - Alle Rechte vorbehalten