Weihnachtsschnack am 17. Dezember: Fünf Autoren präsentieren festliche Lesehäppchen

05.12.2017 08:18

(bvr) Der Sonntagsschnack des Bürgervereins wird am 17. Dezember zum "Weihnachtsschnack". Zum einen präsentieren fünf Autoren launige Lesehäppchen rund ums Fest, zum anderen läutet der Bürgerverein mit dieser Veranstaltung sein weihnachtliches Beisammensein ein. Ab 10 Uhr geht’s mit dem gemeinsamen Frühstück los, die Lese-Matinée beginnt um 11 Uhr. Anschließend sorgen Weihnachtsgebäck, Kuchen und mehr für weitere entspannte Verweilmomente – Ende offen.

Zum letzten Sonntagsschnack in diesem Jahr freut sich der Bürgerverein, mit den Autoren Birgit Böhm, Thorsten Dörp, Sönke Knickrehm, Aurelia L. Porter und Ulli Engelbrecht interessante und renommierte Lesegäste gewonnen zu haben, die aus ihren Büchern aktuelle Texte vorstellen werden. Die Palette der ungewöhnlichen Geschichten reicht dabei von Fantasy über Mystery bis hin zu Buchstabenkatastrophen und weihnachtlichen Randerscheinungen der speziellen Art.

Zum fröhlichen und unkomplizierten Beisammensein eingeladen sind die Mitglieder des Bürgervereins, Freunde des Hauses sowie alle Rissenerinnen und Rissener – gerne auch mit ihren Kindern. Willkommen sind ebenso die erst kürzlich Zugezogenen, die Kontakte knüpfen und neue Nachbarn kennenlernen möchten. Beim Sonntagsschnack – die nächste Veranstaltung findet am 18. Februar 2018 statt – sorgen der Vorstand und die Aktiven des Bürgervereins für frischen Kaffee und Tee. Brötchen und die gewohnten Frühstückszutaten wie Marmelade, Käse, Aufschnitt – und vor allem gute Laune bringt jeder selbst mit. In lockerer Runde kann man sich hier beschnuppern, miteinander klönen, Ideen und Meinungen austauschen.

Der Bürgerverein Rissen informiert beim "Weihnachtsschnack" auch über sein Programm im kommenden Jahr und über die verschiedenen Gruppen, in denen sich die Aktiven treffen und die stets für neue Mitglieder offen sind. Weihnachtsschnack, 17. Dezember, ab 10 Uhr, Bürgerhaus Alte Steinschule, Wedeler Landstraße 2. Eintritt frei. Spenden kommen der Arbeit des Bürgervereins zugute. Kontakt: info@buergerverein-rissen.de, Telefon: 040-81 12 56.

Foto (bvr): Birgit Böhm, Thorsten Dörp, Sönke Knickrehm, Aurelia L. Porter und Ulli Engelbrecht (v.li.n.re.)

Zurück

eMail-Newsletter

Anmeldung:

Kontakt

Bürgerverein Rissen e.V.
Wedeler Landstraße 2
22559 Hamburg

Tel.: 040 - 81 12 56
Fax: 040 - 81 99 47 23

© 2017 Bürgerverein Rissen e.V. - Alle Rechte vorbehalten