Blumengruppe lädt zur Lesung: "Das Tor zur Welt – Wundersame Geschichten rund um den Hamburger Hafen"

01.03.2018 11:12

Was wäre Hamburg ohne seinen Hafen? Oder gar ohne den Mythos, der sich um den Hafen rankt? Hamburg lebt und liebt den Hafenmythos – in Musik, Filmen und Geschichten. Der Rissener Autor Karl-Heinz Biermann liest am Montag, 12. März, um 19 Uhr im Rissener Bürgerhaus aus seinem erfolgreichen Erzählband "Das Tor zur Welt – Wundersame Geschichten rund um den Hamburger Hafen".

Rissener Bürgerinnen und Bürger und ihre Freunde sind herzlich dazu eingeladen, den Geschichten bei einem Gläschen Wein zu lauschen und zu genießen. Die Veranstaltung in der Reihe "Dorfgespräch" findet auf Einladung der Blumengruppe des Bürgervereins Rissen statt. Der Autor verzichtet auf ein Honorar und bittet stattdessen um Spenden und Unterstützung für die Blumengruppe, die ehrenamtlich seit vielen Jahren mit anderen Engagierten dafür sorgt, dass es im Ortskern von Rissen grünt und blüht. Die gepflegten und liebevoll bepflanzten Blumenbeete haben schon viele Anwohner und Besucher davon überzeugt, dass man im äußersten Westen von Hamburg durch ein besonders schönes und buntes "Tor zur Welt" geht.

Karl-Heinz Biermann erzählt eindrucksvolle und amüsante, heitere und besinnliche Geschichten aus der Welt des Hamburger Hafens. Sie spielen an ungewöhnlichen Schauplätzen und mit den Perspektiven spezieller Berufe. So etwa in der Geschichte eines ausgemusterten Kapitäns, beim Besuch der Damen in der Herbertstraße, bei der Jagd eines Reporters nach Sensationen oder in der Schilderung eines rührenden Hundeschicksals. Der Autor war früher als Journalist selbst nahe dran am Hamburger Zeitgeschehen. Lange Jahre war er in der Chefredaktion von "Bild der Frau" tätig. Nun hat er sein Gespür dafür, wo und wie gute Geschichten entstehen, in mehreren Romanen und Erzählungen umgesetzt. Zuletzt erschien eine Biografie über Jack London von ihm.

Eintritt frei, um Spenden für die Arbeit der Blumengruppe des Bürgervereins Rissen wird gebeten. Kontakt: info@buergerverein-rissen.de, Telefon: (040) 81 12 56.

Foto: Autorenfoto Karl-Heinz Biermann (privat)

Zurück

eMail-Newsletter

Anmeldung:

Kontakt

Bürgerverein Rissen e.V.
Wedeler Landstraße 2
22559 Hamburg

Tel.: 040 - 81 12 56
Fax: 040 - 81 99 47 23

© 2018 Bürgerverein Rissen e.V. - Alle Rechte vorbehalten