Rissen im Blick - Ein Projekt des PARITÄTISCHEN in Kooperation mit dem Bürgerverein

Rissen im Blick - Ein Projekt des PARITÄTISCHEN in Kooperation mit dem Bürgerverein

Der Rissener Ehrenamtskoordinator Ulli Engelbrecht (Der Paritätische) ist ab sofort telefonisch nur noch am Montag von 10:00-11:30 Uhr und am Freitag von 16:00-18:00 Uhr unter der Nummer 040 - 81 12 56 erreichbar. An diesen beiden Tagen steht er auch im Büro des Bürgerverein Rissen e.V. (Wedeler Landstraße 2) für Beratungen rund ums Ehrenamt für Geflüchtete Menschen zur Verfügung. Außerhalb der angegebenen Zeiten ist der Anrufbeantworter des Bürgervereins eingeschaltet. Die weitere Kommunikation ist nach wie vor per Mail möglich (ulli.engelbrecht@paritaet-hamburg.de) und über diese Projekt-Seite bei Facebook: https://www.facebook.com/RissenimBlick. Das Projekt "Rissen im Blick - Freiwilliges Engagement für und von geflüchtete/n Menschen" des PARITÄTISCHEN Hamburg in Kooperation mit dem Bürgerverein bringt Ehrenämtler, Geflüchtete, alteingesessene Bewohner, Organisationen und Institutionen ins gemeinsame Gespräch und fördert interkulturelle Initiativen und Projekte wie z.Bspl. das Dorfcafé, den Alle-Welt-Chor und die monatliche Malveranstaltung "Willkommen-Art" mit Shola Feldkamp.

eMail-Newsletter

Anmeldung:

Kontakt

Bürgerverein Rissen e.V.
Wedeler Landstraße 2
22559 Hamburg

Tel.: 040 - 81 12 56
Fax: 040 - 81 99 47 23

© 2018 Bürgerverein Rissen e.V. - Alle Rechte vorbehalten